Wie man einen Multi-Boot-fähigen USB mit Ventoy erstellt

Wie man einen Multi-Boot-fähigen USB mit Ventoy erstellt

Ventoy ist ein beliebtes Tool, mit dem Sie ein Multi-Boot-USB-Laufwerk erstellen können. Das bedeutet, dass Sie mehrere Betriebssysteme oder Tools auf einem einzigen USB-Laufwerk haben und auswählen können, von welchem ​​Betriebssystem Sie booten möchten. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines mehrfach bootfähigen USB-Sticks mit Ventoy:

Voraussetzungen:

  1. Ein USB-Stick mit ausreichend Speicherplatz für die gewünschten Betriebssysteme oder Tools.

  2. Laden Sie die neueste Ventoy-Version von der offiziellen Website herunter: Ventoy GitHub Releases

Schritt 1: Ventoy herunterladen und entpacken

  1. Laden Sie die Ventoy-ZIP-Datei von der offiziellen GitHub-Releases-Seite herunter.

  2. Entpacken Sie den Inhalt der ZIP-Datei an einen Ort auf Ihrem Computer. computer.

Schritt 2: USB-Stick formatieren

  1. Stecken Sie den USB-Stick in Ihren Computer.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten auf dem USB-Stick gesichert haben, da das Formatieren alle Daten löscht.

  3. Öffnen Sie das Datenträgerverwaltungstool unter Windows oder das Festplattendienstprogramm unter macOS und formatieren Sie den USB-Stick auf FAT32.

Schritt 3: Ventoy auf den USB-Stick installieren

  1. Führen Sie Ventoy2Disk.exe (Windows) oder Ventoy2Disk.sh (Linux/Mac) als Administrator aus.

  2. Wählen Sie Ihren USB-Stick aus dem Dropdown-Menü in Ventoy aus.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Install“, um Ventoy auf dem USB-Stick zu installieren.

Schritt 4: Betriebssystem-ISOs kopieren

  1. Nach der Installation öffnen Sie den USB-Stick. Sie sehen einen Ordner namens „ventoy“.

  2. Kopieren Sie Ihre ISO-Dateien (Betriebssysteme oder Tools) direkt in den USB-Stick oder organisieren Sie sie in Ordnern innerhalb des USB-Sticks. Ventoy erkennt und listet sie automatisch auf.

Schritt 5: Vom USB-Stick booten

  1. Werfen Sie den USB-Stick sicher von Ihrem Computer aus.

  2. Stecken Sie den USB-Stick in den Zielcomputer.

  3. Booten Sie den Computer vom USB-Stick. Möglicherweise müssen Sie die Boot-Reihenfolge im BIOS/UEFI ändern.

Schritt 6: Betriebssystem auswählen

  1. Sobald der Computer vom USB-Stick bootet, sehen Sie das Ventoy-Menü, das die Liste der verfügbaren Betriebssysteme anzeigt.

  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um zu navigieren und das gewünschte Betriebssystem auszuwählen.

  3. Drücken Sie Enter, um in das ausgewählte Betriebssystem zu booten.

Ventoy macht es einfach, später ISO-Dateien hinzuzufügen oder zu entfernen, ohne den USB-Stick neu formatieren zu müssen. Kopieren oder löschen Sie einfach ISO-Dateien im „ventoy“-Ordner.

Here’s where you can find the respective downloads:

1.Linux (e.g., Kali Linux, Ubuntu):

2. Windows :

3. Hiren’s BootCD :

4. Ventoy : Ventoy Download

Denken Sie daran, dass Ventoy eine breite Palette von Betriebssystemen unterstützt, sodass Sie verschiedene Linux-Distributionen, Windows-Installer und andere bootfähige Tools alle auf demselben USB-Stick haben können. Achten Sie immer darauf, Software von offiziellen und vertrauenswürdigen Quellen herunterzuladen, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

How To Make Multi Bootable Pen Drive With Ventoy Youtube Tutorial

Teilen Sie den Blog Ihren Freunden und Bekannten:

Tutorial Kategorien
Ähnliche Artikel
HP Notebook-Laptop-LED-Blinkcodes-Fehler

HP Notebook Laptop LED Blinkcodes Fehler

HP Notebook-Laptop-LED-Blinkcodes-Fehler-Verständnis. Fehlerbehebung bei HP-Laptops: Verständnis der Pieptöne und Lichtcodes. Wenn Ihr HP-Laptop-PC während des Startvorgangs auf einen Hardwarefehler stößt, gibt er möglicherweise eine Reihe

Mehr lesen »
HP Notebook-Laptop-LED-Blinkcodes-Fehler

HP Notebook Laptop LED Blinkcodes Fehler

HP Notebook-Laptop-LED-Blinkcodes-Fehler-Verständnis. Fehlerbehebung bei HP-Laptops: Verständnis der Pieptöne und Lichtcodes. Wenn Ihr HP-Laptop-PC während des Startvorgangs auf einen Hardwarefehler stößt, gibt er möglicherweise eine Reihe

Mehr lesen »

Vereinbaren Sie einen Rückruf / Rückmeldung

Füllen Sie das angegebene Formular aus, sodass wir Sie kontakieren können

Kontakt: